Handels- und Gesellschaftsrecht

Zusammenschlüsse von Personen und Kapital zur Verfolgung gemeinsamer wirtschaftlicher Ziele lassen sich auf vielfältigen Wegen realisieren. Ja nachdem, ob das Unternehmen selbst oder die daran beteiligten Personen im Zentrum der Betrachtung stehen, sind bisweilen unterschiedliche Fragen zu beantworten, um im Ergebnis eine dem Ziel angepasste Lösungen finden zu können.

NORDWERK Rechtsanwälte berät Sie im Handels- und Gesellschaftsrecht und steht Ihnen bei den damit in Zusammenhang stehenden Fragen als Experte zur Seite. Wir beraten schwerpunktmäßig bei der Wahl der passenden Rechtsform, der Unternehmensgründung, der Erstellung und Prüfung von Gesellschafts- und Beteiligungsverträgen sowie bei der Auflösung, Auseinandersetzung und Beendigung von Gesellschaften. Zudem vertreten wir Ihre Interessen sowohl im außergerichtlichen Bereich als auch in gerichtlichen Verfahren.

Wir kennen die wesentlichen Stellschrauben und Handlungsoptionen im Handels- und Gesellschaftsrecht und zeigen Ihnen, wie Sie diese am besten für Ihre Unternehmensziele einsetzen können.

Unsere Beratung im Handels- und Gesellschaftsrecht umfasst unter anderem:

  • Gesellschaftsgründung (GbR, oHG, KG, PartG, GmbH, UG etc.)
  • Unternehmensübernahmen /-nachfolge
  • Rechtsformwechsel
  • Übernahme von Marktideen (Franchise)
  • Unternehmenspachtverträge
  • Gewinnabführung- und Beherrschungsverträge
  • Kapitalerhöhungen
  • Gesellschafterdarlehen
  • Anteilsübergang
  • Geschäftsführerhaftung
  • Abberufung von Geschäftsführern
  • Gesellschafterstreitigkeiten
  • Ausschluss von Gesellschaftern